Learning by

Konzepte und Werkzeuge für Trainer, Beraterinnen, Dozentinnen und Lehrer

BeSu.Solutions unterstützt Sie bei Weiterqualifizierung und Transformationsprozessen mit innovativen Workshop-Formaten, digitalen Werkzeugen und passgenauen Konzepten.

Johanna Wittig Portrait

Konzepte

Neue Technologien, neue Geschäftsmodelle aber auch Handlungsdruck aufgrund knapper werdender Ressourcen oder politischer Vorgaben können die Art und Weise grundlegend verändern, wie wir heute Arbeiten. Digitalisierung und nachhaltige Entwicklung erfordern neue Konzepte und Kompetenzen – für das Individuum genauso wie für das gesamte Unternehmen. BeSu.Solutions unterstützt Sie auf dem Weg in die Zukunft mit Konzepten für Weiterbildung und Change Management.

Johanna Wittig Portrait

Methoden

Als eintägiger Workshop oder berufsbegleitende Weiterbildung – aktive Lernformate sind perfekt zur Bearbeitung von komplexen Themen mit vielen Einflussfaktoren und Abhängigkeiten. Sie machen die Zusammenhänge erlebbar und damit den Lernprozess effektiver. BeSu.Solution setzt dafür auf etablierte Methoden wie Planspiele oder Lernfabriken und eigene Ansätze wie Simulation Labs oder Game-based Innovation. Wir entwickeln individuelle Lehr-Lernformate für Sie und Ihre Kunden.

Johanna Wittig Portrait

werkzeuge

Für die Visualisierung Ihres Vortrags nutzen Sie PowerPoint oder Pretzi. Und für Planung und Durchführung handlungsorientierter Workshops? Autorenwerkzeuge wie BeSu.Solutions Holistic unterstützen Sie bei der Umsetzung handlungsorientierter Lernformate wie zum Beispiel Planspiele. Vergessen Sie Programmierung oder händische Berechnungen und konzentrieren Sie sich auf Inhalte und Didaktik.

schwerpunkt: CHANGE Management

Systematische Unterstützung von Change-Prozessen mit Game-based Innovation

Als Beratungsfirma begleiten Sie Ihre Kunden durch Transformationsprozesse. Dabei gilt es die Beteiligten frühzeitig einzubinden. BeSu.Solutions unterstützt Sie dabei. Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Werkzeuge für die Durchführung partizipativer Workshops. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und programmieren wir ein interaktives Modell der anstehenden Veränderungen. So wird der anstehende Transformationsprozess für alle Beteiligten auf spielerische Art erlebbar. Auf diese Weise können Sie Ihre Kunden erfolgreich einbinden und schaffen einen geschützten Raum zum Probehandeln, Diskutieren und Reflektieren.

Game-based Innovation
Johanna Wittig Portrait

schwerpunkt: Weiterbildung

Vermittlung systemischer Kompetenzen mit Simulation Labs

Als Trainerin und Dozentin schulen Sie Führungskräfte und Teams mit individuellen Workshops. Praxisnähe spielt hier eine zentrale Rolle für Ihren Erfolg. BeSu.Solutions entwickelt für Sie passgenaue didaktische Simulationen, die Sie in Ihren Workshops beim Kunden einsetzen können. Komplexe systemische Themen wie etwa Digitalisierung können so anhand konkreter Situationen ausprobiert und gemeinsam analysiert werden. Dabei kombinieren wir haptische und digitale Elemente, um für Sie den größtmöglichen Lernerfolg sicherzustellen.

Schwerpunkt: Lernfabriken

Individualisierung von Lernfabriken mit Zusatzmodulen und Apps

Lernfabriken sind ein wichtiges didaktisches Hilfsmittel, um Themen der industriellen Produktion praxisnah zu vermitteln. Als Dozent oder Betreiberin einer Lernfabrik suchen Sie Hard- und Software, die Ihre individuellen Themen abbildet und zugänglich macht. BeSu.Solutions berät Sie zum Einsatz und Aufbau von Lernfabriken. Ausgehend von den verschiedenen Systemen der etablierten Hersteller bauen wir nach Ihren Vorgaben individuelle Hardware-Module oder Lern-Apps, damit Ihre Nutzerinnen und Nutzer das Potenzial Ihrer Lernfabrik ausschöpfen können.